Silvester? Nicht in unserem Hundehotel

Unser Hundehotel ist so gelegen, dass Hunde weder etwas von Silvester hören, sehen oder riechen.

Überall bunte Lichter, es knallt und zischt in freudiger Erwartung des neuen Jahres: Silvester ist nicht mehr fern. 
Für viele Menschen eine schöne Jahreszeit, für viele Hunde aber der absolute Horror. 
Sie wissen nicht, woher die lauten Geräusche kommen, sie riechen die verbrannte Luft, sehen die Lichtblitze am Himmel und können doch absolut gar nichts tun, dem Feuerwerk zu entkommen.

So geht es jedes Jahr einer Vielzahl unserer Hunde und auch die Besitzer wissen oft nicht, wie sie ihre Hunde an Silvester unterstützen können, wo diese von einer der stärksten aller Emotionen getrieben werden: Der Angst.

Selbstverständlich, dass wir kein Feuerwerk zum neuen Jahr zünden, aber nicht nur das: Unser Hundehotel ist so gelegen, dass kein knallen und kein zischen in der Silvesternacht zu uns durchkommt. 
Die Geräuschkulisse ist die gleiche, wie in jeder anderen Nacht. Die Lichtblitze, die man am Himmel sieht, sind weit entfernt und durch einfache Maßnahmen, zum Beispiel in dem man die Fenster verdeckt, bekommen Hunde bei uns überhaupt nicht mit, mit welcher Aufregung das alte Jahr verabschiedet wird.

Wenn Ihr Hund erfahrungsgemäß Panik an Silvester hat, können Sie ganz beruhigt sein und Ihren ängstlichen Hund mit gutem Gewissen über den Jahreswechsel bei uns lassen.

Hier bekommt Ihr Hund nichts von Silvester mit. Versprochen!
Wenn Sie Ihren Hund aber an Silvester Zuhause unterstützen wollen, berät euch unsere Hundeschule auch hierzu gerne.

Kontaktaufnahme hier

sylvester

 

Geschenkidee!

Verschenken Sie einen Gutschein! Einlösbar für Toms' Hundehotel, Training bei Toms' Hundewelt oder Futter & Zubehör bei Toms' Futterhütte.
Bestellung bei info@toms-hundewelt.de