Assistenzhundeausbildung

06.11.2020 – 08.11.2020

Wochenendworkshop mit Kirsten Dillon

Bitte beachten: Der  Theorie-Abend wird in englischer Sprache abgehalten und bei Bedarf durch eine Übersetzerin ins Deutsche übersetzt.

Theorie-Abend ASSISTENZHUNDE-TRAINING bei PTBS mit Kirsten Dillon aus England (www.kdcaninespecialist.com)

PTBS-Assistenzhunde sind Assistenzhunde für unsichtbare Verletzungen. Sie unterstützen Menschen, die aufgrund von schwierigen Erfahrungen und Lebensumständen, psychischeoder körperliche Leiden haben. Kirsten Dillon wird über Assistenzhund-Aufgaben im Bereich psychischer Gesundheitsfürsorge referieren. Der Fokus liegt hierbei auf den Unterschieden zwischen der Art der Hilfen, welche bei Hundehaltern erforderlich sind, die PTBS haben (Angststörungen, Depressionen und anderepsychischen Probleme), im Gegensatz zu Hundehaltern mit einer körperlichen Behinderung als primäre Diagnose. Sie wird auch auf die Auswahl der Welpen, Erziehung und Sozialisation, einschließlich Gesundheitstests und vieles mehr eingehen.
2 Tages-Seminar ASSISTENZHUNDE-TRAINING mit Kirsten Dillon aus England(www.kdcaninespecialist.com)Kirsten Dillon wird über Assistenzhunde und deren Aufgaben für Menschen mit einerchronische Erkrankung oder körperlichen Behinderung referieren.Assistenzhunde können Menschen helfen zum Beispiel bei
  • Türen öffnen und schließen
  • Waschmaschine ein- und ausräumen
  • heruntergefallene Gegenstände aufheben
  • Anzeige von Unterzucker
  • Im Notfall Hilfe holen
  • Apportieren von Blutzuckermessgeräten
  • Sicherheit vermitteln

Das Seminar ist ein Workshop und damit eine Mischung aus Theorie und Praxis. Teilnehmer mit Hund können in den Praxisteilen das Gelernte mit ihrem Hund üben. Seminarsprache ist Englisch, aber bei Bedarf wird durch eine Übersetzerin ins Deutsche übersetzt.

Hier eine kleine Themenauswahl des Workshops:

  • Auswahl eines passenden Assistenzhundes
  • Welpensozialisierung für Assistenzhunde
  • unterschiedliche Lernmethoden für verschiedene Hundehalter
  • Gesundheits- und Sicherheits-Aspekte bei der Arbeit mit hilfsbedürftigen Personen
  • Training mit dem Hund – die wichtigsten Aufgaben
  • das wichtigste ist eine gute Bindung – wie bekommen wir die?
  • Hilfsmittel für das Training mit Menschen mit Behinderungen
  • Wohlbefinden des Hundes während des Prozesses
  • Die Assistenzhund-Prüfung
  • Die Welt aus der Sicht der Assistenzhunde-Halter

Foto Kirsten mit Goldie

Wochenendworkshop – mit Kirsten Dillon

Wochenendworkshop 07. & 08. November 2020; jeweils von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Referentin: Kirsten Dillon
Veranstalter: Hundeschule Toms’ Hundewelt
Veranstaltungsort: Hundeschule Toms’ Hundewelt, Romanshöfe 7, 79359 Riegel bei Freiburg
Teilnahmegebühr: 275,- € pro Mensch-Hund-Team
Teilnahmegebühr ohne Hund: 190,- € pro Person

ANMELDUNG ZUM WORKSHOP MIT KIRSTEN DILLON

Um sich für diesen Workshop anzumelden, schreiben Sie uns eine E-Mail an info@toms-hundewelt.de oder rufen Sie uns unter 07642 92 86 79 5 an.

Folgende Daten benötigen wir hierfür von Ihnen:
  1. Name des Workshops
  2. Möchten Sie sich mit Hund oder ohne Hund anmelden?
  3. Anrede
  4. Name
  5. Vorname
  6. Straße und Hausnummer
  7. Postleitzahl und Ort

Optional:

  1. Telefonnummer (für eventuelle Rückfragen oder Änderungen)
  2. Name des Hundes

UNSERE DATENSCHUTZERKLÄRUNG FINDEN SIE HIER.

 

Geschenkidee!

Verschenken Sie einen Gutschein! Einlösbar für Toms' Hundehotel, Training bei Toms' Hundewelt oder Futter & Zubehör bei Toms' Futterhütte.
Bestellung bei info@toms-hundewelt.de