Vor- und Nachteile von Kastration

15. Mai 2020

Abendvortrag mit Michael Lehner

„ An deiner Stelle würde ich ihn erstmal kastrieren lassen….“ 

Irgendwann im Laufe des Hundelebens sieht sich wohl jeder Hundehalter mit  der Frage „ Kastrieren oder nicht“ konfrontiert. Eine allgemeingültige Antwort gibt es nicht.
Was spricht für eine Kastration, was dagegen? Wann sollte der Eingriff erfolgen? Wie läuft er ab? Mit welchen Komplikationen muss gerechnet werden? Wie verändert sich der Hund? Wird er dick und faul? Kann ich das negative Verhalten meines Hundes mit einer Kastration verändern?
Sämtlichen Antworten auf diese und viele weitere Fragen zu einem der unter Hundehaltern am heißesten diskutierten Themen widmet sich Dr. Michael Lehner, Leiter der Abteilung Klein- und Heimtiere der Tierklinik Teisendorf, in diesem Abendvortrag.

Es gibt in den letzten zwei/drei Jahren vor allem im Internet viel Wirbel um mögliche Risiken durch Kastration/Sterilisation bezüglich erhöhtem Tumorrisikos und erhöhter Anfälligkeit für orthopädische Probleme bei bestimmten Rassen. Dr. Lehner wird einen Teil dieser Publikationen vorstellen und sie unter dem Aspekt von „evidenzbasierter Medizin“ erklären und interpretieren.

Teil 2: Nutzen, Risiken und Nebenwirkungen des Kastrationschips:

Anhand von Fallbeispielen wird das Wirkungsprinzip des Kastartionschips genau erklärt und damit auch Probleme die enstehen können erklärt. Dabei erarbeiten wir in dem Seminar wofür das Suprelorinimplantat beim Rüden geeignet ist und wofür nicht.


Mit fachlichem Know-How und viel Erfahrung in der ganzheitlichen Medizin räumt er mit Mythen und Märchen über die Kastration und Sterilisation beim Hund auf.  Dr. Michael Lehner ist bekannt für die Analyse und Behandlung verhaltensauffälliger Hunde. Die Kombination aus Tiermedizin und Verhaltenskunde unter Betrachtung des ganzheitlichen Aspekts sieht er als wichtige Voraussetzung einer erfolgreichen Therapie. Dank seiner unterhaltenden frischen Art, medizinische Aspekte und Verhaltenskunde zu kombinieren, und somit auch für den Laien verständlich zu machen, ist er ein gefragter Experte für tierische Gesundheitsfragen.

rottweiler-2624378_1920

Abendvortrag – Vor- und Nachteile von Kastration

Abendvortrag 15. Mai 2020 von 18:00 Uhr bis ca 21:00 Uhr
Referentin: Michael Lehner
Veranstalter: Hundeschule Toms’ Hundewelt
Veranstaltungsort: Hundeschule Toms’ Hundewelt, Romanshöfe 7, 79359 Riegel bei Freiburg
Teilnahmegebühr: 40,- € pro Person

ANMELDUNG ZUM Abendvortrag „Vor- und Nachteile von Kastration“ MIT Michael Lehner

Um sich für diesen Vortrag anzumelden, schreiben Sie uns eine E-Mail an info@toms-hundewelt.de oder rufen Sie uns unter 07642 92 86 79 5 an.

Folgende Daten benötigen wir hierfür von Ihnen:
  1. Name des Vortrags
  2. Möchten Sie sich mit Hund oder ohne Hund anmelden?
  3. Anrede
  4. Name
  5. Vorname
  6. Straße und Hausnummer
  7. Postleitzahl und Ort

Optional:

  1. Telefonnummer (für eventuelle Rückfragen oder Änderungen)
  2. Name des Hundes

UNSERE DATENSCHUTZERKLÄRUNG FINDEN SIE HIER.

Geschenkidee!

Verschenken Sie einen Gutschein! Einlösbar für Toms' Hundehotel, Training bei Toms' Hundewelt oder Futter & Zubehör bei Toms' Futterhütte.
Bestellung bei info@toms-hundewelt.de