Nasenarbeit

TAGESWORKSHOP 15. Oktober 2017
TRAINING MIT HUNDEN, DIE UNERWÜNSCHTES JAGDVERHALTEN ZEIGEN

MIT INES SCHEUER-DINGER

2016-11-02-12-48-1821Nasenarbeit ist Kopfarbeit und eine wunderbare Beschäftigung, vor allem für jagdlich motivierte Hunde.
Im theoretischen Teil des Seminars wird Ines Scheuer einen Einblick in die Nasenleistung des Hundes geben, die verschiedenen Möglichkeiten der Nasenarbeit darstellen und das richtige Maß an Beschäftigung beleuchten. Im Praxisteil werden wir in die faszinierende Welt der Gerüche eintauchen.
Staunen Sie wozu Ihre Hunde fähig sind!

Die Teilnehmer und deren Hunde werden in die verschiedenen Arten der Nasenarbeit reinschnuppern können und schauen was dem eigenen Hund Freude bereitet.

 Inhalte:
– Nasenspiele auf dem Spaziergang Schleppfährten
– Sprühfährten
– Verlorensuche
– Suche auf der Rückspur
– Geruchsunterscheidung oder Zielgeruchsuche

Dies ist ein Anfängerworkshop, bedenken Sie aber, dass die Teilnahme an einem Workshop mit fremden Menschen und fremden Hunden Ihrem Hund Einiges abverlangt. Teilnehmen können Hunde, die den Anforderungen eines Workshops gewachsen sind. Mindestalter: 12 Monate.

_IBH_Siegel_Fortbildung_neu

Zur Referentin:

InesScheuerInes Scheuer- Dinger trainiert in Erlangen unter dem Namen „Hunting Noses” Menschen mit (Jagd-)Hunden. Ihre große Leidenschaft gilt der Arbeit und dem Training mit jagdlich ambitionierten Hunden sowie Beschäftigungsmöglichkeiten rund um die Nase unserer Vierbeiner. Nach ihrem abgeschlossenen Soziologie & Pädagogikstudium, absolvierte sie die Ausbildung zum International Dog Trainer bei Sheila Harper. Sie ist geprüftes Mitglied im IBH und aufgrund der Tatsache, dass sie kontinuierliche Weiterbildung für sehr wichtig hält, befindet sie sich derzeit in der Trainerausbildung bei Dr. Ute Blaschke- Berthold und Dieter Degen von der Hundeschule CumCane. Des Weiteren bereitete sie sich und ihren ungarischen Drahthaarrüden Finn auf die staatliche Jägerprüfung vor, die sie 2014 erfolgreich abschloss. Hündin Lotte komplettiert das jagdliche Trio. Ihren Qualifikationen entsprechend legt Ines großen Wert auf respektvollen und fairen Umgang mit Hunden und betrachtet eben Jenes als Grundstein ihrer Arbeit. Seit 2012 ist sie als Referentin in Deutschland und der Schweiz unterwegs.

Tagesworkshop – Nasenarbeit

Workshop 15.  Oktober 2017
Referentin: Ines Scheuer – Dinger
Veranstalter: Hundeschule Toms’ Hundewelt
Veranstaltungsort: Hundeschule Toms’ Hundewelt
Romanshöfe 7, 79359 Riegel
Teilnahmegebühr pro Mensch-Hund-Team: 95,– €
Teilnahmegebühr ohne Hund: 50,– €

Anmeldung zum Workshop "Nasenarbeit" 15. Oktober 2017

mit Hund ohne Hund 

Name des Hundes

Vorname, Name (Pflichtfeld)

Straße, Hausnummer(Pflichtfeld)

PLZ, Ort(Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Telefonummer (Pflichtfeld)

Hier ist Platz für weitere Angaben oder Fragen

Die ABGs habe ich gelesen und akzeptiert

Hiermit melde ich mich verbindlich zur og. Veranstaltung an. Der Vertrag kommt verbindlich mit der schriftlichen Bestätigung von Toms' Hundewelt zustande.

Geschenkidee!

Verschenken Sie einen Gutschein! Einlösbar für Training bei Toms' Hundewelt oder Futter & Zubehör bei Toms' Futterhütte.
Bestellung bei info@toms-hundewelt.de