Elisabeth Berger

BESTNET e.berger Nr 153944

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Qualifikationen

  • Lehramtsstudium (Psychologie-Philosophie-Pädagogik und Sport)
    für Sekundarstufe 1 & 2
  • Seit 1990 Trainerin im Bereich der Erwachsenenbildung (Moderation,
    Beobachtungsschulung, Methodik, Körperarbeit)
  • Seit 1998 Lehrende an der Universität Salzburg: Bereich Lehrer/innen-Bildung
  • Ausbildung zur Spielpädagogin AGB Wien 1992 – 1993
  • Zwei Reiki – Einweihungen nach Dr. Usui 1993 & 1994
  • Schamanische – Schulung bei A. Gutmann (mehrjährige Einzelarbeit und in der Gruppe, Wien und Waldviertel)
  • Ausbildung „Tierkommunikation mit Tieren“ mit Lehrbefugnis nach Penelope Smith 2004 – 2007 (Schweiz)
  • Ausbildung zur Hundetrainerin nach Animal Learn  2004 – 2006 (Deutschland)
  • Ausbildung „Tierkommunikation“ 2008 -2009 (Das Forum, Schweiz)
  • Ausbildung Human- und Tierenergetiker/in 2009 (Ried, Österreich)
  • Psychotherapeutisches Propädeutikum 2013 – 2015
  • Fachspezifikum „Systemische Familientherapie“ seit Herbst 2015

Was mich bewegt:

Menschen, Tiere, die Natur und die Verschiedenartigkeit von Kulturen haben mich von Kindheit an fasziniert und zu vielen philosophischen Fragen geführt, was ein friedvolles und respektvolles Zusammenleben anbelangt. Mein ursprünglicher Beruf Lehramt für Psychologie, Philosophie, Pädagogik und Sport legte den Grundstein für meine Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Gruppen. Seit mehr als 20 Jahren arbeite ich in der Erwachsenenbildung in unterschiedlichen Kontexten, unter anderem in der LehrerInnen-Ausbildung der Universität Salzburg. Das Zusammenleben mit den eigenen Tieren und mein Know-How als Pädagogin motivierten mich, eine fundierte Ausbildung zur Hundetrainerin nach neuesten kynologischen Erkenntnissen zu absolvieren. Seit 2006 berate ich Menschen in krisenhaften Situationen mit ihren Tieren. Dabei fiel mir auf, dass die Grenzen zwischen Beratung und Therapie fließend sein können. Um professionell zu agieren und um die verschiedenen Aspekte von Mensch und Tier vereinen zu können, begann ich 2013 mit der Ausbildung zur systemischen Familientherapeutin. Der Gedanke, dazu beitragen zu können, dass die Mensch-Tier-Beziehung in den systemisch-therapeutischen Kontexten eine neue Basis bekommt, löst in mir tiefe Freude und Dankbarkeit aus. METHIKO® ist für uns alle eine große Chance.

Psychotherapie neu gedacht im Mensch-Tier-Kontext www.elisabeth-berger.com

Status: Psychotherapeutin (Systemische Familientherapie) in Ausbildung unter Supervision

500029-foto-04

Logo_METHIKO-460

Geschenkidee!

Verschenken Sie einen Gutschein! Einlösbar für Training bei Toms' Hundewelt oder Futter & Zubehör bei Toms' Futterhütte.
Bestellung bei info@toms-hundewelt.de