Çapkin – Kangal

Der im November 2015 geboren Kangalbub Çapkin wurde gefunden und dort in ein französisches Tierheim, ein sogenanntes SAP gebracht. IMG_20170630_140534

Im Tierheim verhielt sich Çapkin Fremden gegenüber zunächst äußerst misstrauisch und vorsichtig. Vermutlich hatte er bis dorthin mit Menschen nicht die besten Erfahrungen gemacht. Da ein Tierheimaufenthalt unweigerlich Stress bedeutet, durfte Çapkin zu Toms‘ Hundewelt auf Pflege ziehen. Hier hat Çapkin schnell gelernt, dass Menschen gar nicht so verkehrt sind, wie von ihm bisher angenommen, auch wenn ein gewisse Vorsicht, rassebedingt als auch auf seinen Erfahrungen beruhend, geblieben ist. Trotzdem hat Çapkin viel von seiner jungen Unbekümmertheit zurück bekommen, der es liebt, mit Artgenossen zu toben und seine Menschen begeistert zum gemeinsamen Spiel auffordert. Auf Spaziergängen verhält sich Çapkin meist äußerst vorbildlich. Er zieht nicht an der Leine, sondern läuft brav neben seinem Menschen her, auch wenn er gelegentlich seinen Kangaldickkopf durchsetzen möchte und dann einfach an Ort und Stelle stehen bleibt.

Für Çapkin suchen wir (Herdenschutz-) hundeerfahrene Menschen, die ihn mit viel Verständnis, Liebe aber auch dem nötigen Sachverstand durchs Leben führen.

Wer Interesse hat an unserem großen Jungen, darf sich gerne bei uns melden. IMG-20170512-WA0031

IMG_20170626_174501

Geschenkidee!

Verschenken Sie einen Gutschein! Einlösbar für Training bei Toms' Hundewelt oder Futter & Zubehör bei Toms' Futterhütte.
Bestellung bei info@toms-hundewelt.de