Anti-Giftköder-Training Wochenendworkshop

10. &  11. September 2022

Wochenendworkshop mit Dagmar Spillner 

Anti-Giftköder-Training für Hunde und Hundehalter

Eine Horrorvorstellung für jeden Hundehalter:

Der Hund frisst auf dem Spaziergang einen Köder und verendet elendig. Die Meldungen in den Medien nehmen zu, dass, quer durch Deutschland, Hunde auf diese Weise ums Leben kommen oder schwer in ihrer Gesundheit beeinträchtigt werden.

Aber ebenso kann ein Hund, der immer nur seine Nase am Boden hat, um dann jegliche Dinge zu inhalieren, die nicht mit dem Boden fest verankert sind, seine Besitzer an den Rand der Verzweiflung bringen.

Wir wollen gemeinsam die Hilflosigkeit besiegen, weil wir dagegen antrainieren können.

An diesem 2-tägigen Seminar widmen wir uns in Theorie und Praxis den Übungen und den möglichen Fallstricken / Schwierigkeiten.

Seminarinhalt

Theorieteil

  • Giftköder im Allgemeinen und gefährliche Dinge, woran sich Hunde noch vergiften können
  • Zusätzliche Schwierigkeiten (Ressourcenverteidigung, Probleme mit dem Loslassen von Dingen…)
  • Einige, wichtige Erste Hilfe Maßnahmen

Praxisteil

  • Impulskontrolle am Futter
  • Aufbau eines neuen “Aus”-Signals (freiwilliges, begeistertes! Ausspucken)
  • Aufbau eines neuen Anzeigeverhaltens am Futter (was der Hund anbietet!)

Sowohl im Theorie- als auch im Praxisteil wird individuell auf jeden einzelnen Hund und dessen (Lebens-) Geschichte eingegangen und so ein, auf ihn maßgeschneidertes, Verhalten aufgebaut.

Der Hund kann und soll nicht vom Futter ferngehalten werden, sondern das Seminar basiert auf einem intensiven

“Fressbares – Finde – Anzeige” – Training.

Diese Art des Trainings bietet die höchstmögliche Sicherheit, dass der Hund zukünftig keinerlei unerwünschte Dinge aufnimmt.

Das Training erfolgt selbstverständlich auf Basis der positiven Verstärkung, ohne Brüllen und Rucken – und ist genau deswegen so erfolgreich.

Für Hunde mit Futtermittelallergien ist das Seminar nur bedingt geeignet.

dog-g81591cf88_1920

Wochenendworkshop 10. & 11. September 2022 jeweils von 09:00 Uhr bis ca 16:00 Uhr

Referentin: Dagmar Spillner
Veranstalter: Hundeschule Toms’ Hundewelt
Veranstaltungsort: Hundeschule Toms’ Hundewelt, Romanshöfe 7, 79359 Riegel am Kaiserstuhl, bei Freiburg im Breisgau
Teilnahmegebühr mit Hund 250,– €
Teilnahmegebühr ohne Hund 170,- €

Um sich für diesen Workshop anzumelden, schreiben Sie uns eine E-Mail an info@toms-hundewelt.de oder rufen Sie uns unter 07642 92 86 79 5 an.

Folgende Daten benötigen wir hierfür von Ihnen:
  1. Name des Workshops
  2. Name des Hundes
  3. Anrede
  4. Name
  5. Vorname
  6. Straße und Hausnummer
  7. Postleitzahl und Ort

Optional:

  1. Telefonnummer (für eventuelle Rückfragen oder Änderungen)
  2. E-Mail Adresse
Geschenkidee!

Verschenken Sie einen Gutschein! Einlösbar für Toms' Hundehotel, Training bei Toms' Hundewelt oder Futter & Zubehör bei Toms' Futterhütte.
Bestellung bei info@toms-hundewelt.de